]]> Erfolgstreppe

Artikel

Termin Datum: 03.03.2018 Termin exportieren
Erfolgstreppe

Erfolgstreppe

Zum Erfolg gibt es keinen Lift - man muß die Treppe benutzen (Emil Oesch, Schriftsteller)

Wenn ich erfolgreich sein will, dann ist einerseits wichtig für mich zu definieren "was ist Erfolg?" und andererseits sich auch vorzubereiten und die "erfolgreiche Zukunft" gedanklich mal angehen.

Liegt mein Erfolg in einer zukünftigen Aufgabe? Oder liegt mein Erfolg im erreichen ganz bestimmter persönlicher Ziele? Oder liegt Erfolg auch im gemeinsamen Tun und gemeinsamen Herausforderungen?

 

Wie kann nun die "Treppe zum Erfolg aussehen?

1. Definieren von "Erfolg"

2. Wie viel Zeit bleibt mir bis zum Erreichen?

3. Was habe ich an Fähigkeiten, Fertigkeiten, Hilfsmitteln..., um den Erfolg zu erreichen?

4. Was ist der erste aktive Schritt hin zum Erefolg?

5. Welche Verbündeten bzw. Unterstützer habe ich dabei? Wie können mir diese helfen?

6. Welche "Gegner" mit welchen Widerständen habe ich zu berücksichtigen?

7. Wie überprüfe ich das Vorgehen, den Weg zum Erfolg?

8. Wie kann ich erfogreiche Schritte, das Ergebnis auch genießen, mich freuen?

 

Wenn Du nun an die nächste Zukunft denkst, wo besteht die Möglichkeit, diese 8 Stufen zum Erfolg zu nutzen?

 

 

vorheriger Artikel innere Kräfte
nächster Artikel Faulheit im Denken - Passivität
Drucken
441 Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x