Artikel

Termin Datum: 19.11.2018 Termin exportieren
Chancen und Gefahren
Werner Vogelauer

Chancen und Gefahren

In jeder Veränderung liegt eine Chance (Benedikt Ambacher)

Das alte chinesische Zeichen für Krise besteht eigentlich aus zwei Zeichen. Wenn wir diese beiden getrennt voneinander betrachten, so heißt das eine "Chance" und das andere "Gefahr".

Jede Veränderung, die vor mir liegt, ob gewollt oder nicht gewollt, ob zufällig oder geplant, enthält beide Aspekte: Die Chance auf erfolgreiche Veränderung, neue positive Ergebnisse, wirkungsvolle Aktionen und die Gefahr des Mißlingens, Scheiterns, schlechter Ergebnisse.

Wie kann ich nun auf Veränderungen zugehen?

1. Zutrauen zu sich selbst (die Chance zu ergreifen, aber auch sich der Gefahren bewusst zu sein)

2. Rational klare Aktivitäten setzen (nicht zufällig, ad hoc oder vieles auf einmal)

3. Emotional dahinter stehen (an das Vorgenommene glauben und nicht schon am Anfang durch negaitves Denken und Aussagen Erfolge im Keim ersticken)

4. Frühzeitiger Check des passenden, richtigen Wegs und der ersten (sichtbaren) Erfolge/ Wirkungen

5. Bei Abweichungen sofortige verstärke Maßnahmen, alternative Überlegungen einbeziehen

6. Eigene Energien für diese Veränderung (langfristig) aufrecht erhalten

 

Viele erfolgreiche Personen sprechen immer davon, dass das "Dran bleiben" einer der wichtigsten Punkte für erfolgreiche Erfindungen, neue Impulse usw. ist.

 

Welche Veränderungen planst Du in nächster Zeit bzw. kommen auf Dich zu?

Wie stehst Du diesen Gegenüber? (ablehnend oder herausfordernd?)

 Was hast du konkret vor? (welche Aktivitäten siehst Du vor mit welchem gewollten Ergebnis?)

 

 

 

vorheriger Artikel Schwächen und Stärken
nächster Artikel Goldene Momente
Drucken
509 Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x